A forum mainly for roleplaying in the World of Darkness - Changeling: The Dreaming storytelling system.
 
HomeHome  FAQFAQ  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 Charlotte Marhausen (Treppenstadt, GER)

Go down 
AuthorMessage
alocapyspe



Posts : 1
Join date : 2018-02-06

Character Sheet
Name: Charlotte Marhausen

PostSubject: Charlotte Marhausen (Treppenstadt, GER)   Tue Feb 06, 2018 9:10 pm

PersonalienName:Marhausen
Vorname:Charlotte
Alter:22
Haarfarbe:Blond
Augenfarbe:Grün
Größe:184cm

FamilieVater:Fabian Warnecke
Mutter:Mareike Marhausen
Geschwister:Janine Marhausen

Beruf & HobbiesBeruf:Müllwerkerin
Hobbies:Soaps, Billard und Leute verkuppeln.
Ihr Charakter
Charlotte, oder auch Lotte, ist nicht wirklich an Dingen interessiert. Sie interessiert sich mehr für das zwischenmenschliche Drama, und beschimpft ihre Soap-Stars noch während sie über den Bildschirm flackern. Und sie verkuppelt unheimlich gerne Leute miteinander. Aus Streitigkeiten hält sie sich eher raus, es sei denn, sie empfindet ein Verhalten als grob unfair oder ungerecht. Sie hat durchaus Manieren gelernt und könnte sich in einer besseren Gesellschaft fortbewegen, was sie aber nur als nervig empfindet. Jede Menge Regeln, die man beachten muss, und alle sind total steif. Auch hat sie durch ihre Eltern ein gutes Allgemeinwissen, auch wenn sie damit nichts anfangen will oder kann. In Gegenwart von Menschen, die sich eloquent ausdrücken können fühlt sie sich nicht direkt unwohl, versucht aber zu verheimlichen, dass sie keinerlei Ahnung hat wovon eigentlich gesprochen wird. Das ist auch einer der Gründe, aus denen sie nun ihre mittlere Reife an einer VHS nachholt.
Insgesamt ist es ziemlich schwer sie zu etwas zu bewegen, es sei denn ihr ist klar, dass die Konsequenzen für sie ziemlich unangenehm sein könnten. Dann widmet sie sich, absolut genervt, dem Problem.
Größtenteils lässt sie sich aber durch ihr Leben treiben, ohne zu viele Entscheidungen zu treffen. Die meisten Entscheidungen treffen sich eh ganz von alleine.

An sich ist sie also, trotz ihres hohen Energy-Drink-Verbrauchs, eine relativ entspannte Person. Zum richtigen Anlass, wie zum Beispiel dem ersten Beinahe-Kuss von Roland und Bianca, in ihrer Lieblingssoap "Herzflattern", kommt sie aus sich heraus. Quietscht unkontrolliert, und hört auf andere Darsteller zu beleidigen, oder zu beschimpfen, weil sie doch dieses nicht tun, oder jenes nicht lassen können. Natürlich gibt Lotte auch ungefragt Beziehungsratschläge. Und wer sollte die, von einem Beziehungsprofi wie ihr nicht hören wollen.

Ein normaler Tag in ihrem Leben sieht in etwa so aus:
Morgens um 4:00 Uhr den Wecker auf Snooze stellen. Morgens um 4:05 Uhr den Wecker auf Snooze stellen. Morgens um 4:10,...
Morgens um 4:30 Uhr aufstehen, die Haare zu einem kurzen Pferdeschwanz binden, Jogginghose, Shirt, Hoodie und Turnschuhe angezogen und mit Rufus die kurze morgendliche Runde gehen, während man den ersten Energy Drink in sich hinein schüttet.
Um 5:15 Uhr in der Knutschkugel auf zur Arbeit.
Dann wird kurz mit den Kollegen geklönt und mit Robert die neue Folge von Herzflattern durchgesprochen, bis es losgeht, um den Müll einzusammeln.
Um 14 Uhr, nach Feierabend, steigt man wieder in die eigenen Sachen, kommt nach Hause und fährt mit Rufus in der Knutschkugel ein wenig nach draußen, um joggen zu gehen und Rufus Auslauf bekommen zu lassen.
Wieder zurück zuhause wird sich eine Tiefkühlpizza in den Ofen geschoben und mit einem Energy Drink heruntergespült. Das wird begleitet vom beruhigenden Plätschern ihrer Lieblings-Soaps.
Wenn gerade keine ihrer Soaps läuft wird sich die Zeit meistens mit Billard vertrieben.

Das Standard-Outfit
Haargummi für einen Pferdeschwanz.
Sweatjacke, einfarbig.
Band-Shirt (Völlig egal, welche Band. Hauptsache das Album-Cover sieht geil aus)
Jogging-Hose, einfarbig.
Turnschuhe.

Die Wohnung
Lotte wohnt in einer Ein-Zimmer-Wohnung, eher am Rand der Stadt.
Sie hat die Dachgeschoss-Wohnung abbekommen, was ihr vor allem wegen des Ausblicks nachts gut gefällt. Aber eigentlich war es einfach zu anstrengend sich noch weiter nach Wohnungen umzusehen.
Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche sind ein Raum. Das einzige extra abgetrennte Zimmer ist das Badezimmer mit kleiner Dusche.
Lotte hat nicht viele Kosmetikprodukte zuhause. Das wird eh nur relevant, wenn sie ausgeht. Und dafür nutzt sie relativ wenig Make-Up.
Während andere Bücher im Regal stehen haben, hat sie, nach Farbe sortiert, leere Dosen von Energy-Drinks als Deko-Element stehen. Getragene Klamotten werden im gesamten Raum verteilt, und nur dann zusammengesucht, wenn sie gewaschen werden. Meistens wird aber nochmal dran gerochen, um zu überprüfen, ob man sie nochmal anziehen kann.
In dem Raum steht ansonsten eine Schlafcouch, die generell ausgezogen ist. Ein großer Fernseher, damit man sich das gewünschte Programm auch in voller Pracht gönnen kann. Ein Laptop auf der 2. Ebene des Couch-Tischs liegt für gewöhnlich ihr Laptop. Ansonsten werden in einem freistehenden Gelben Sack die Überreste der letzten Dosen-Gerichte entsorgt, oder in dem daneben liegenden Blauen Sack die Überreste der letzten Pizzen.
Ansonsten ist eine Seite geschmückt mit Postkarten ihrer Familie.
Im Kühlschrank findet sich, neben verschimmeltem Käse und leicht angeschimmeltem Toast-Brot nur eine große Menge an Energy-Drinks. Auf dessen Entzug sie zuerst müde und dann knatschig wird.
Das einzige, was ein bisschen aus dem Rahmen zu fallen scheint, ist ihr Kontrabass.

Ihre Familie
Ihre Familie ist, nach ihrem eigenen Empfinden, sehr nett. Sie ist das Jüngere von zwei Kindern und wurde von ihren Eltern nie mit Erwartungen belastet. Die Erwartungen lasteten schon immer auf Janine. Ihr Vater ist Autor, ihre Mutter Notarin und Janine hat nun gerade das Medizinstudium abgeschlossen.
Lotte hat sich für den ganzen Kram nie wirklich interessiert. Ihr wurden mehrere Instrumente und Sportarten vor die Nase gesetzt, die sie allesamt nach relativ kurzer Zeit wieder aufgegeben hat, abgesehen von Billard und dem Kontrabass. Wobei sie auch da nur ein paar wenige Stücke tatsächlich kann.
Back to top Go down
 
Charlotte Marhausen (Treppenstadt, GER)
Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Abigail Nightstalker
» Subterranean Homesick Blues (Closed, Charlotte Only)
» Activity Check Thread! June 2014
» Charlotte (Lola) Carlisle - daughter of Necessitas
» Charlotte "Charlie" King

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
The Wunderkammer Chronicles :: Roleplay :: Folks to know-
Jump to: